denlenplpt

Heute 24

Tag der offenen Kuhle am 03.10.2018

 

Wir sagen DANKE

Wir möchten uns noch einmal für diesen wirklich tollen Tag am "Tag der offenen Kuhle" bei allen "großen und kleinen" Besuchern und Helfern bedanken.

Danke

Es wurden viele interessante Gespräche geführt, sich informiert über unseren Verein und Gewässer, mit dem Ruderboot gefahren, geangelt (auch einige Forellen wurden gefangen) und Tipps bei einer Bratwurst oder Getränke ausgetauscht, an einem schönen sonnigen Tag "Der Deutschen Einheit". Viele neue Mitglieder sind unserem Verein beigetreten, haben sich über diesen informiert oder haben einfach nur die Natur am See genossen.

Hier noch mal ein "Herzliches Willkommen im Angelverein Jever e. V." an alle neu Mitglieder und Petri Heil.

PS: An alle (neuen) Vereinsmitglieder: bitte vergesst nicht, euch in unseren geschlossenen Gruppe Facebook-Gruppe Angelverein Jever anzumelden und auf unseren öffentlichen Facebookseite Angelverein Jever ein "Daumen hoch" dazulassen, um keine Veranstaltung oder Neuigkeit zu verpassen. Wenn Ihr euch auch mal mit euren Vereinskollegen treffen möchtet in einer netten Runde, der ist gerne zu unserem Stammtisch eingeladen. Termine dafür und alle anderen Veranstaltungen findet Ihr auf unseren Homepage oder auf unsere offizielle Facebookseite.

(Wenn Ihr auf die blauen Texte klickt, werdet Ihr automatisch zur jeweiligen Seite weitergeleitet)

Vielen Dank und Petri Heil

Der Vorstand

Bild: AV Jever Text: Andreas Kretz

 

 

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Oktober 2018 06:01
Mehr in dieser Kategorie: « Kormoranzählung Fischerprüfung 2019 »
Information

Wichtige Informationen

logo

Wangermeer, Karpfen an CEV (Schlafkrankheit) im Frühjahr 2017 erkrankt

Diese Warnung gilt auch für 2018

Im Frühjahr 2017 trat eine Erkrankung der Karpfen im Wangermeer mit CEV, eine Erkrankung, von der nur Karpfen befallen werden, auf. Um eine mögliche Übertragung auf Karpfen in anderen Gewässer zu vermeiden, dürfen entnommene Karpfen des Wangermeers weiterhin nicht in andere Gewässer umgesetzt werden!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok