denlenplpt

Heute 5

Aalbesatzmaßnahme 2019

 
1Aalbesatzmaßnahmen 2019

Durch die immer noch alarmierende Bestandssituation des Europäischen Aales, fördert auch dieses Jahr das Land Niedersachsen wieder den Aalbesatz mit Landes- und EU-Mitteln, um die Blankaalabwanderungsrate (Abwanderung in das Sargassomeer um sich dort erfolgreich fortzupflanzen) in den niedersächsischen Gewässern aufrecht zu erhalten und evtl. zu steigern.

Auch 2019 konnten wir wieder eine Aalbesatzmaßnahme mit Hilfe des Förderprogramms, durchführen.

Bilder und ein kleines Video findet Ihr in der Bildergallerie unter Aalbesatz.

Vielen Dank für eure große Hilfe und Petri Heil

Angelverein Jever e. V.

 

Letzte Änderung am Sonntag, 26 Mai 2019 08:44
Information

Wichtige Informationen

logo

Wangermeer, Karpfen an CEV (Schlafkrankheit) im Frühjahr 2017 erkrankt

Diese Warnung gilt auch für 2019

Im Frühjahr 2017 trat eine Erkrankung der Karpfen im Wangermeer mit CEV, eine Erkrankung, von der nur Karpfen befallen werden, auf. Um eine mögliche Übertragung auf Karpfen in anderen Gewässer zu vermeiden, dürfen entnommene Karpfen des Wangermeers weiterhin nicht in andere Gewässer umgesetzt werden!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok